Versetzungsordnung

Versetzungsordnung des Abendgymnasiums Esslingen

Für Klassen 1 und 2

Erläuterungen zur Versetzungsordnung am Abendgymnasium

1. Versetzt wird, wer in allen für die Versetzung maßgebenden Fächern mindestens die Note 4 erhält.
    Kernfächer: Deutsch, Englisch, Mathematik, 2. Fremdsprache.
    Nebenfächer: Geschichte, Physik,  Biologie.

2. Ist dies in einem Fach nicht der Fall, so gelten folgende Ausgleichsregeln:
    2.1 Eine 6 im Kernfach kann nicht ausgeglichen werden.
    2.2 Eine 5 im Kernfach ist durch eine 3 in einem anderen Kernfach auszugleichen.
    2.3 Eine 6 im Nebenfach ist durch eine 1 oder zweimal die 2 in einem anderen Fach auszugleichen

 

6 im Kernfach

kann nicht ausgeglichen werden

5 im Kernfach

3 in einem anderen Kernfach

6 im Kernfach

1 oder 2-2 in einem anderen Fach

5 im Kernfach

3 in einem anderen Fach

 

Wenn Sie in mehr als einem Fach keine 4 erreicht haben, so gelten folgende Ausgleichsregelungen:

 

3.1 Zweimal die 5 im Kernfach kann nicht ausgeglichen werden.

    3.2 Je eine 5 in einem Kern- und einem Nebenfach erfordern zum Ausgleich eine 2 in einem Kernfach und eine weitere 2 oder zweimal eine 3 in einem     anderen Fach.
    3.3 Eine 5 im Kernfach und eine 6 im Nebenfach erfordern zum Ausgleich eine 2 in einem Kernfach und eine 1 oder zweimal eine 2 in einem
    anderen Fach.
    3.4 Zweimal eine 6 in einem Nebenfach erfordern zum Ausgleich zweimal eine Note 1 oder eine 1 und zweimal eine 2 oder viermal eine 2 in einem
    anderen Fach.

 

Kernfach

Nebenfach

Ausgleichsregelung

5 - 5

kann nicht ausgeglichen werden

55

2 im Kernfach und 2 oder 3-3 in einem anderen Fach

56

2 im Kernfach und 1 oder 2-2 in einem anderen Fach

5 - 5
5 - 6
6 - 6

1-1 in einem Fach oder 1-2-2 in einem Fach oder 2-2-2-2 in einem Fach

 

  • Am Ende der Probezeit  (1.Halbjahr) erhält der Studierende ein Zeugnis, das gemäß der allgemeinen Versetzungsordnung der Abendgymnasien über die Versetzung ins nächste Halbjahr entscheidet. Erfolgt keine Versetzung gilt die Probezeit als nicht bestanden.
  • Wird der Studierende ins nächste Halbjahr versetzt, werden die Noten des ersten Halbjahres nicht fortgeschrieben, d.h. die Noten am Schuljahresende ergeben sich aus den Noten im zweiten Schulhalbjahr.
  • Studierende, die nicht neu in Klasse 2 einsteigen (also keine Probezeit mehr haben), erhalten am Ende des 1.Halbjahres der Klasse 2 eine Halbjahresinformation ( mit „Viertelsnoten“), die den bis dahin erreichten Leistungsstand wiedergibt. Dieser Leistungsstand fließt in die Zeugnisnoten am Ende der Klasse 2 mit ein.

 

Abendgymnasium Esslingen
im Georgii-Gymnasium

Lohwasen 1 | 73728 Esslingen
Tel: (0711) 2 63 75 74
Fax: (0711) 2 63 75 78
E-Mail: info@abendgymnasium-esslingen.de

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag von 15:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch von 17:00 bis 19:00 Uhr

Telefonisch ständig erreichbar